News

Austern mit Pancetta

Haben Sie etwas zu feiern? Austern aus dem Big Green Egg dürfen bei Ihrem Fest nicht fehlen! Wenn Sie die Austern rechtzeitig vor dem Eintreffen der Gäste vorbereiten, brauchen Sie sie später nur noch zu garen.

Zutaten

 

Für 8 Personen

Vorbereitung: 15 Minuten

Zubereitung: 10 Minuten (exkl. Abkühlzeit)

  • 1/3 eines Stangenselleriestängels (vom äußeren Teil des Strunks)
  • 1 großer Champignon
  • 1 Zweig Thymian
  • 8 große Austern (Creuses)
  • 16 dünne Scheiben Pancetta

Zubereitung

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und mit dem ConvEGGtor und dem Rost auf 150 °C erhitzen. Inzwischen den Stangensellerie und den Champignon in kleine Würfel schneiden. Die Thymianblätter abzupfen und fein hacken.
  2. Die Austernschalen öffnen und die Austern herausschneiden. Die Schalen aufbewahren. Nun jede Auster in zwei Scheiben Pancetta einrollen und zurück in die Schale legen. Die Stangensellerie- und Champignonwürfel sowie den fein gehackten Thymian über die Schalen verteilen. Die Austernschalen schließen und jede Schale mithilfe eines Stückchens Draht (beispielsweise Blumendraht) zubinden. Eventuell bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Dann die Austern auf den Rost legen, den Deckel des EGGs schließen und ca. 10 Minuten garen lassen.
  4. Die Austern vom Rost nehmen. Den Draht und die obere Schalenhälfte vorsichtig entfernen und die Austern auf eine Schale legen.